Firmenvertreter starten Erfahrungsaustausch zu „Lean-Management“
Lean-Management – Ein offener Arbeitskreis startet am TCW

Kick-Off Veranstaltung am 05.06.2018, 17.00 Uhr im Technologie Centrum Westbayern

Um als Unternehmen nachhaltig am Markt erfolgreich zu bleiben, ist es wichtig, verdeckte Probleme aufzudecken, Fehler zu korrigieren und Ursachen zu beseitigen, Verschwendungen zu eliminieren und sich am Kunden zu orientieren. Lean-Management („schlankes Management“) umfasst alle Methoden, Denkweisen und Werkzeuge, um Prozesse, sowohl in der Produktion, als auch in der Administration  zu optimieren und Abläufe zu gestalten.  Auch im Zuge von Industrie 4.0 und der zunehmenden Digitalisierung wird das Thema zukünftig immer wichtiger.

Deshalb möchten mehrere Firmenvertreter aus der Region im Rahmen einer Kick-off-Veranstaltung einen Erfahrungsaustausch starten, um Wissen auszutauschen und ihre Zusammenarbeit zu verstärken.

Auf Initiative der Druckerei C.H. Beck und in Kooperation mit dem Technologie Centrum Westbayern findet am Dienstag, 05.06.2018 um 17.00 Uhr das erste Treffen statt.

Ziel ist es, sich kennenzulernen, Erwartungen zu definieren und weitere Schritte zu vereinbaren. Fachlich geleitet wird der Erfahrungskreis durch Herrn Hakan Aksoy (Druckerei C.H.Beck), zertifizierter Lean-Experte. Der Arbeitskreis trifft sich im Technologie Centrum Westbayern, das auch die organisatorische Koordination übernimmt.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen. Bitte melden Sie sich per E-Mail unter anmeldung@tcw-donau-ries.de oder telefonisch 09081 8055-100 an.