Wann:
24. Juli 2018 um 13:29 – 25. Juli 2018 um 14:29
2018-07-24T13:29:00+02:00
2018-07-25T14:29:00+02:00

Konflikte und Verhandlungssituationen im Alltag und Beruf begegnen uns täglich. Wenn diese dann auch noch auf Englisch gelöst werden müssen, kann es manchmal schwierig sein, die unterschiedlichen Werte und Interessen zu kommunizieren und auch die versteckten Ziele der anderen zu verstehen. Solche Konflikte behindern die eigene Leistung und die der Firma, und sie beeinträchtigen die Zusammenarbeit mit internationalen Kunden und Partnern. Dieses Training wurde entwickelt, um Verhandlungskompetenzen auf Englisch einzuüben und zu verbessern. Teilnehmer führen Verhandlungen nach der professionellen und konstruktiven „Harvard-Methode“ durch. Das Training ist sehr lebhaft und unterhaltsam und vermittelt Lösungsstrategien auch für Konflikte. Der Kurs wird von einer amerikanischen Kommunikationstrainerin (native speaker) gehalten.

Inhalte:

  • Erkennen der fünf Methoden zur Konfliktlösung
  • Verhandlungsstrategien definieren und anwenden
  • Fallbeispiele gemeinsam lösen
  • Übungen, um Positionen von Interessen trennen
  • Kommunizieren mit interkulturellen Partnern über Konflikte auf Englisch

Methoden:

Interaktive Übungen, Diskussion von Fallbeispielen, Durchführung von Rollenspielen nach der Harvard-Methode, Lösung eigener Konfliktsituationen.

Weitere Informationen hier zum PDF-Download….