Inhalte:

  • Marketing-Philosophie, Marketingmanagementsysteme, Marketing-Instrumentarium
  • Produktmanagement als marketingorientierte Hauptfunktion in Zusammenarbeit mit Vertrieb
  • Absatzkommunikation, Unternehmenskommunikation und marketingorientierte Unternehmensentwicklung
  • Produktmanagement an der Schnittstelle zu den unternehmerischen Hauptfunktionen: F+E, Produktion, Qualitätssicherung, Einkauf, Logistik, Controlling
  • Produktmanagement im systematischen Zusammenhang: Lasten- und Pflichtenheft, Kundenanforderungen, Wettbewerbsprodukte, eigene Stärken und Schwächen, Positionierung, USP, Qualität, Teilqualitäten, Verkaufspreise (Targetpricing), Verkaufszahlen, Deckungsbeiträge, Produktlebenszyklen, Wertanalyse usw.

Das Seminar ist ein Modul aus dem Hochschul-Zertifikatskurs „Produktmanagement“, das aber auch unabhängig vom Lehrgang als Einzel-Seminar gebucht werden kann.

Weitere Informationen hier zum Download…..