Roboterfahrschule als Motivation für Auszubildende

Roboterfahrschule als Motivation für Auszubildende

Mehrere Auszubildende eines mittelständischen Unternehmens durften vor kurzem als kleines Dankeschön und Motivation einen Tag lang eine „Roboterfahrschule“ am Technologie Centrum Westbayern besuchen.

Stefan Wieser, Teamleiter Robotik am TCW, erklärte in Theorie und Praxis die verschiedenen Robotersysteme, Schutzvorrichtung und Greifersysteme. In der Robotikhalle ging es dann an die praktische Umsetzung. Jeder durfte einen Roboter bedienen und erste Bewegungen über das KUKA Control Panel selbstständig programmieren und ausführen. Die Teilnehmer waren begeistert, als dies relativ schnell funktionierte und gelang.

Auch der Ausbildungsleiter war beeindruckt und bedankte sich ganz herzlich für die hervorragende und individuelle Schulung.

 

Jetzt anmelden! Technikforum Industrielle Bildverarbeitung am 25.09.2018

Jetzt anmelden! Technikforum Industrielle Bildverarbeitung am 25.09.2018

Die industrielle Bildverarbeitung (IBV) und die 3D Messtechnik – klassisch optisch oder Laser unterstützt – sind als „künstliche Augen“ in der Fertigungsautomatisierung nicht mehr wegzudenken.

Ohne den Einsatz von Inline Prüfsystemen und modernster Vision Technologien ist eine Steigerung von Produktivität und Qualität, die der Markt in Zukunft fordert, nicht denkbar.
Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in unserem Fachworkshop „Industrielle Bildverarbeitung“ über den Einsatz von Bildverarbeitungstechnologien, neueste Produkte, Verfahren und moderne Technologien zu informieren.

Tauschen Sie sich mit unseren mit unseren Gastreferenten und einem attraktiven Teilnehmerkreis aus. Erleben Sie neueste Entwicklungen hautnah in unserer begleitenden Ausstellung.

Weitere Details hier zum PDF-Download….

 

Informatives Technikforum zu 3D Druck

Informatives Technikforum zu 3D Druck

Mit 3D-Druckern kann man mittlerweile fast alles drucken. Obwohl additive Fertigungstechnologien und das Rapid Prototyping schon länger bekannt sind und im Produktdesign schon häufig zum Einsatz kommen, entwickelt sich das Themenumfeld „3D Druck“ derzeit mit rasendem Tempo. 3D Drucker sind in aller Munde. Die Materialien sind vielfältig: Polymere, Metalle, Keramiken, Papier und auch lebendes Zellgewebe.

Über neue Entwicklungen, Anwendungsgebiete und Praxisbeispiele berichteten Referenten beim Technikforum 3D Druck. Die Teilnehmer nutzten die begleitende Ausstellung um sich zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und mit den Herstellern in Kontakt zu kommen.

 

 

 

Das Vortragsprogramm:

Industrielle Anwendungen für 3D-Druck (Rapid Prototyping, Rapid Tooling, Direct Manufacturing)
Harald Schmid,Gramm UG, Regensburg

 Vom Rapid Prototpying zur anerkannten Fertigungstechnologie
Tobias Stengel, MBFZ toolcraft GmbH, Geogensgmünd 

Vom Prototyp zum Serienteil: Die Herausforderungen aus Sicht eines Dienstleisters
Maurice Scheer, 3D LABS GmbH, St. Georgen

Binder-Jetting als Alternative zum gedruckten Metallbauteil
Matthias Steinbusch, Voxeljet AG, Friedberg

Chancen und Möglichkeiten in der Konstruktion und bei der Herstellung von Automotive-Komponenten am Beispiel eines Motorhaubenscharniers
Dr. Eric Klemp, voestalpine Additive Manufacturing Center GmbH, Düsseldorf

Status quo der Herstellung metallischer Multimaterialbauteile
Maximilian Binder, Dr.-Ing. Christian Seidel, Christine Anstätt, Max Horn,
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik (IGCV),Augsburg

Bauteile aus dem 3-D-Druck, so stabil wie aus Stahl
Ahmet Destan, Mark3D GmbH, Aalen

 

Erfolgreicher Abschluss: Zertifikatskurs Controlling

Erfolgreicher Abschluss: Zertifikatskurs Controlling

Endlich geschafft!

Über Ihre Zertifikate freuten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zertifikatskurses Controlling, der in Kooperation mit der Hochschule Augsburg, am Technologie Centrum Westbayern stattfand. Die Laufzeit des Lehrgangs umfasste 8 Module und begann im Juni 2017.

Ein weiterer Kurs ist ab Frühjahr 2019 geplant.
Interessenten erhalten auf Anfrage gerne weitere Informationen.

Bildbeschreibung: Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zertifikatskurses Controlling mit Lehrgangsleiterin Prof. Dr. Sabine Joeris, Hochschule Augsburg (ganz links), Manuela Jenewein, Leitung Weiterbildungszentrum Donau-Ries (2. von links) und Josef Wolf, Geschäftsführer Technologie Centrum Westbayern (3. von links).

Jetzt anmelden! Technikforum Big Data in der Produktion am 19.04.2018

Jetzt anmelden! Technikforum Big Data in der Produktion am 19.04.2018

Vor der Welle der Big Data Technologien in der Produktion bleibt fast keine Branche verschont. Um Produktionsprozesse weiter optimieren und kontrollieren zu können, ist es wichtig, die richtigen Daten zu gewinnen, diese zu aufzubereiten und zu analysieren.

Welche Möglichkeiten es gibt, Daten zu erfassen, zu analysieren und weiterzuarbeiten erfahren Sie in unserem Technikforum „Big Data in der Produktion“.

Informieren Sie sich, wie Sie Daten gewinnbringend nutzen können und tauschen Sie sich mit unseren Gastreferenten aus!

Weitere Informationen hier zum Download….

Büroräume frei!

Büroräume frei!

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Büroraum?
Bei uns finden Sie ein attraktives Angebot an modernen Büroflächen mit optimaler Infrastruktur und einem umfassenden Serviceangebot.

Im Mietpreis enthalten sind folgende Serviceleistungen:

  • Parkplätze direkt vor dem Gebäude
  • Empfang und Telefonservice
  • Entgegennahme von Paketlieferungen
  • Nutzung von Gemeinschaftsflächen, z.B. Teeküchen
  • Nutzung von Seminar- und Besprechungszimmern, inkl. Bewirtungsservice
  • IT-Infrastruktur
  • Firmennetzwerk, Beratungsangebote

Optionale Serviceleistungen:

  • Nutzung Internetanschluss und zentrale Telefonanlage
  • Raumreinigung
  • Kopier- und Druckservice

Gerne stellen wir unser Angebot in einem persönlichen Gespräch vor!
Nehmen Sie Kontakt mit unserer Ansprechpartnerin, Frau Sylvia Bonn unter Tel-Nr. 09081 8055-109 auf.

 

 

Wirtschaftsgespräch von Ulrich Lange, MdB mit Ilse Aigner, MdL

Wirtschaftsgespräch von Ulrich Lange, MdB  mit Ilse Aigner, MdL

Nach den sehr interessanten Wirtschaftsgesprächen mit Volker Kauder im Jahr 2013 und Manfred Weber 2015 lud Ulrich Lange, MdB, auch 2017 zum 3. Wirtschaftsgespräch mit Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie Ilse Aigner, MdL. Ziel ist es, den Vertretern der lokalen Wirtschaft Gelegenheit zum direkten Gedankenaustausch mit wichtigen Entscheidungsträgern der Politik zu geben.

 

Beim anschließenden Rundgang durch das TCW besichtigte die Staatsministerin auch die Robotikhalle des TCW’s.

 

 

 

Bildquelle: Steffen Höhn

Informationstermin Zertifikatskurse „Marketing, Vertrieb, Kundenmanagement“, „Intern.Managementkompetenz“

Gemeinsam mit der Hochschule Augsburg starten am Weiterbildungszentrum Donau-Ries (Technologie Centrum Westbayern) im Herbst die beiden Zertifikatskurse „Marketing, Vertrieb, Kundenmanagement“ und „Internationale Managementkompetenz“.  Sie bestehen aus mehreren
Modulen, die auch flexibel und einzeln buchbar sind.

Der Kurs „Marketing, Vertrieb, Kundenmanagement“ wendet sich an Führungs- und Fachkräfte aus Vertrieb, Marketing, Produktmanagement und Unternehmenskommunikation. Er vermittelt wissenschaftlich fundiertes Fachwissen praxisnah aus allen marketing- und vertriebsrelevanten Bereichen, Grundlagenwissen und Spezialwissen. In den einzelnen Seminaren gibt es eine motivierende Mischung aus Theorie und Praxis!
Weitere Informationen hier zum Download…..

Die Seminarreihe „Internationale Managementkompetenz“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihre internationalen Kompetenzen ausbauen, ihr Auftreten in Verhandlungen und Präsentationen vor einem internationalen Publikum trainieren wollen, interkulturell zusammengesetzte Teams zu führen haben und ihre Englischkenntnisse fachspezifisch erweitern wollen. Die Module bauen aufeinander auf. Sie sind – bei entsprechendem Vorwissen – aber auch einzeln zu buchen.
Weitere Informationen hier zum Download….

Informationsterminam 25.07.2017, 17.00 Uhr

Interessierte erfahren mehr zu den jeweiligen Lehrgangsinhalten an einem Informationstermin am Dienstag, 25.07.2017, 17.00 Uhr im Technologie Centrum Westbayern. Es besteht die Möglichkeit, sich über Inhalte und Konzept zu informieren, die  Dozenten persönlich kennenzulernen und Fragen zu stellen. Die Teilnahme am Informationsabend ist kostenfrei und unverbindlich. Bitte melden Sie sich per E-Mail unter anmeldung@tcw-donau-ries.de oder telefonisch unter 09081 8055-102 an.