Nov
28
Di
SEMINAR: Risikobeurteilung in der Praxis
Nov 28 ganztägig

Die Risikobeurteilung gehört zu den wichtigsten Schritten im Konformitätsbewertungs-verfahren nach der EG-Maschinenrichtlinie und damit zu den zwingenden Voraussetzungen für das Inverkehrbringen von Maschinen im Europäischen Wirtschaftsraum. Leider fehlt die entsprechende Dokumentation oft, weil es vielen Maschinenbauern an leicht anwendbaren, praxisnahen Methoden fehlt, die ohne großen Zusatzaufwand eingeführt werden können.

Das Seminar stellt die am weitesten verbreitete Methode zur Risikobeurteilung in Theorie und Praxis vor: die sog. „aufgabenbezogene“ Risikobeurteilung nach Kapitel 5 von EN ISO 12100. Die Teilnehmer lernen die gesetzlichen Grundlagen sowie einschlägige europäische Normen kennen und anwenden. Anhand eines Fallbeispiels werden die vorbereiteten Arbeitsmittel (Checklisten und Formulare) direkt angewendet. Die bedeutenden Grundbegriffe aus EN ISO 13849-1 werden leicht verständlich vermittelt und die Ermittlung des „Performance Level“ (PL) in praktischen Übungen erlernt. Die Teilnehmer werden so in die Lage versetzt selbst Risikobeurteilungen für Maschinenbau-produkte durchzuführen und die Risikobeurteilungen von anderen (z. B. Zulieferanten) zu beurteilen.

Zielgruppe:
Konstrukteure, Entwickler, Entscheidungsträger im Bereich Konstruktion und Entwicklung

Weitere Informationen hier zum Download….

Nov
29
Mi
Seminar: Der Telefonprofi – Telefontraining für alle Mitarbeiter im Kundenkontakt
Nov 29 ganztägig

Sicheres, kompetentes und kundenorientiertes Auftreten gewinnt in Zeiten immer schneller werdender Kommunikation an Bedeutung. Oft ist der erste persönliche Kontakt ein Telefonat, so dass die Stimme, die Sprache und der Inhalt der Aussagen die einzige Möglichkeit für eine Einschätzung Ihrer Leistungsfähigkeit durch den Kunden ist. Die ersten Sekunden können entscheidend für die Entstehung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit sein. Doch: Finden Sie immer den richtigen Ton? Kennen Sie die Grundregeln für die richtige Sprechweise am Telefon? Sind Frage- und Argumentationstechniken für Sie geläufige Mittel?

In diesem Training erhalten Sie hierauf Antworten und erfahren, wie Sie kundenorientierte Telefonate führen und wie Sie Kundenreklamationen als Chance zur Kundenbindung nutzen können.

Ziel: Mehr Spaß und Erfolg in Ihrer täglichen Praxis am Telefon!

Weitere Informationen hier zum Download….

SEMINAR: Website, Newsletter & Co – Online Interessenten und Kunden gewinnen und halten
Nov 29 ganztägig

Ist Ihre Website nur eine Visitenkarte im Netz? Bringen Ihre Online-Aktivitäten zwar Klicks, aber keine Kunden? Oder generieren Sie auf und mit Ihrer Website gezielt Leads und Kunden?

Gerade bei B2B-Unternehmen kann man mit einer cleveren Strategie und dem überlegten Einsatz von Online-Marketing, von Google-Anzeigen bis hin zu Suchmaschinenoptimierung und Social Media, mit überschaubarem Aufwand Leads und neue Kunden gewinnen. Wenn man die einzelnen Instrumente und Inhalte konsequent miteinander verknüpft, dann klappt das auch mit kleinem Budget und wenig Personalaufwand.

Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen für eine erfolgreiche B2B-Onlinestrategie und deren einfache Umsetzung, die ihnen Interessenten („Leads“) und neue Kunden bringt.

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus dem Marketing und Vertrieb von B2B-Unternehmen, Geschäftsführung.

weitere Informationen hier zum Download….

Dez
7
Do
SEMINAR: Employer Branding leicht gemacht
Dez 7 ganztägig

Sie lernen die sechs Schritte zur Entwicklung und Umsetzung einer attraktiven Arbeitgebermarke kennen Sie erarbeiten im Seminar bereits die ersten eigenen Ideen Sie bekommen viele praktische Tipps, wie Sie auch mit kleinem Budget mit Employer Branding erfolgreich werden Sie wissen, wie eine gute Arbeitgebermarke die Mitarbeiter unterstützt, wie sie zu Markenbotschaftern werden.

Zielgruppe:
Geschäftsführung, Personalleiter, HR-Mitarbeiter, Marketing-Verantwortliche

Ihre Referent: Bernd Pitz, Selbstverständlich Rat & Tat für Medien und Marketing, Augsburg

Inhalte:

Was ist Employer Branding? Was ist es nicht?
Unterscheidung zwischen Personalmarketing und Employer BrandingVorstellung der Methodik
Employer Branding ja oder nein, wie kann ich den eigenen Bedarf ermitteln – interne Sicht Employer Branding kritisch hinterfragt
Employer Branding ja oder nein, wie kann ich den eigenen Bedarf ermitteln – externe Sicht
Die richtige Planung des Employer Branding Prozesses ist schon das halbe Ergebnis Welche Faktoren spielen eine Rolle?
Generelle Einflussfaktoren des Marktes
Einstellungen und Erwartungen der Kandidaten
Interne Einflussfaktoren, welche Informationen sind, Analysen und Vorgehensweisen
Was macht mich als Arbeitgeber aus?
Ergebnisse der Recherche und Befragungen liegen vor. So werden jetzt Arbeitgeberwerte ermittelt und -potentiale identifiziert.
SWOT-Analyse / Auswertung Wie positioniere ich die Marke im Markt?
Auftritt nach außen und nach innen mit welchem Claim, Key Visual, mit welcher Tonalität
Hilfestellungen bei der Werbemittelgestaltung
Zielgruppen für die Kampagnenplanung

Weitere Informationen hier zum Download…..

Dez
11
Mo
Seminar: Grundlagen Marketing und Konsumentenverhalten
Dez 11 – Dez 12 ganztägig

Kaum ein Begriff wird so oft falsch verstanden wie „Marketing“. Meint man damit die Werbung? Oder geht es schlichtweg darum, den Kunden mit raffinierten Tricks zum Kauf zu animieren? Beides ist falsch. Gutes Marketing betreiben diejenigen, die ihren Kunden und der Öffentlichkeit nachhaltig Nutzen stiften. Das klingt einfacher, als es ist. Und deshalb benötigt man Expertenwissen. Die Teilnehmer eignen sich professionelles Marketing-Know-how an, erhalten Einblick in die Fachsprache und verstehen die Teilbereiche des Marketings und ihr erfolgreiches Zusammenwirken.

Seminarinhalte:
Marketingbegriffe, Marketingkonzepte und -strategien, Marketingprozess, Marketing-Mix, Marken und Markenführung, Kaufentscheidungsarten, Käuferverhalten, Modelle der modernen Kundensegmentierung, Erkenntnisse aus dem Neuro-Marketing, Wirkungskontrolle.

Weitere Informationen hier zum Download…..

Dez
15
Fr
SEMINAR: Aktuelles zum Jahreswechsel im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht – alle Änderungen 2018
Dez 15 ganztägig

Auch im Personalbereich gilt es wieder fit ins neue Jahr zu kommen.

In diesem Praxisseminar erfahren Sie aus der Sicht des Unternehmens, wie Sie die zahlreichen Änderungen für das Jahr 2018 für Ihr Unternehmen vorteilhaft, für Ihre Mitarbeiter gerecht und im Einklang mit den Finanzbehörden sowie Sozialversicherungs-trägern umsetzen können. Außerdem erhalten Sie neueste Informationen über die arbeitsrechtlichen Gesetzesänderungen und der dazugehörigen aktuellen Rechtsprechung. Anstehende Änderungen zum Zeitpunkt des Seminartermins werden selbstverständlich – tagesaktuell – behandelt.

Zielgruppe:
Personalleiter, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Unternehmer und Berater.

Inhalte:

  • Aktuelles Lohnsteuer- und Reisekostenrecht
  • Aktuelle Änderungen bei der Sozialversicherung und in der Entgeltabrechnung
  • Aktuelles zum Arbeitsrecht

Die Seminarinhalte werden tagesaktuell an den Stand der Gesetzgebungsverfahren aller für das Personalwesen relevanter Bestimmungen angepasst.

weitere Informationen hier zum Download…

Jan
23
Di
SEMINAR: Update für Bilanzbuchhalter
Jan 23 ganztägig

Die Geschwindigkeit, mit der Gesetzgeber, Rechtsprechung und Verwaltung das Steuerrecht verändern, ist atemberaubend. Auch der Bilanzbuchhalter ist ständig mit neuen Entwicklungen im Handels- und Steuerrecht konfrontiert und muss sich auf dem Laufenden halten, um die optimalen Gestaltungen für das Unternehmen herauszufinden und Problempunkte so früh wie möglich zu erkennen. Das Seminar gibt einen steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Überblick über die neuesten Entwicklungen. Dabei werden die aktuelle Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und bedeutende Literaturmeinungen ausgewertet. Ein Blick auf die Grundlagen der einzelnen Entwicklungen ermöglicht den Teilnehmern eine fundierte Einordnung in das eigene Wissen.

Seminarziel: Sie sparen sich damit die zeitraubende Lektüre von Fachzeitschriften, erhalten aktuelle Informationen und werden dabei auf Punkte aufmerksam gemacht, die im alltäglichen Stress untergegangen sind.

Zielgruppe
Sie sind ein erfahrener und verantwortlicher Mitarbeiter im Rechnungswesen und verfügen über Grundlagen und Erfahrung in der Bilanzierung und Besteuerung von Unternehmen und wollen über die aktuellen Fragestellungen informiert sein.

Inhalte:

  • Handelsbilanz und Steuerbilanz
  • Umsatzsteuer
  • Körperschaftssteuer
  • Einkommenssteuer

Dieses Seminar lebt von der Aktualität. Daher sind Inhaltsänderungen jederzeit möglich.

Weitere Informationen hier zum Download…

Jan
31
Mi
Seminar: Negotiating in English – Zertifikatskurs: Internationale Managementkompetenz
Jan 31 – Feb 1 ganztägig

Konflikte und Verhandlungssituationen im Alltag und Beruf begegnen uns täglich. Wenn diese dann auch noch auf Englisch gelöst werden müssen, kann es manchmal schwierig sein, die unterschiedlichen Werte und Interessen zu kommunizieren und auch die versteckten Ziele der anderen zu verstehen. Solche Konflikte behindern die eigene Leistung und die der Firma, und sie beeinträchtigen die Zusammenarbeit mit internationalen Kunden und Partnern. Dieses Training wurde entwickelt, um Verhandlungskompetenzen auf Englisch einzuüben und zu verbessern. Teilnehmer führen Verhandlungen nach der professionellen und konstruktiven „Harvard-Methode“ durch. Das Training ist sehr lebhaft und unterhaltsam und vermittelt Lösungsstrategien auch für Konflikte. Der Kurs wird von einer amerikanischen Kommunikationstrainerin (native speaker) gehalten.

Inhalte:

  • Erkennen der fünf Methoden zur Konfliktlösung
  • Verhandlungsstrategien definieren und anwenden
  • Fallbeispiele gemeinsam lösen
  • Übungen, um Positionen von Interessen trennen
  • Kommunizieren mit interkulturellen Partnern über Konflikte auf Englisch

Methoden:

Interaktive Übungen, Diskussion von Fallbeispielen, Durchführung von Rollenspielen nach der Harvard-Methode, Lösung eigener Konfliktsituationen.

Weitere Informationen hier zum Download