Von Industrie 4.0 wird eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Kundenzufriedenheit erwartet. Kundenindividuelle Produkte und hocheffiziente selbststeuernde Abläufe heben die Wertschöpfung auf ein neues Niveau. Für diese Vision sind neue Technologien unabdingbar. Deshalb beschäftigen wir uns neben der Vision Industrie 4.0 auch damit, wie Sie die notwendige Technologie finden und ins Unternehmen bringen können.

Zielgruppe:
Führungskräfte aus Entwicklung / Produktion, Geschäftsleitung, Inhaber

Inhalte:

 Grundlagen Megatrend Vernetzung und Digitalisierung
 Die Vision Industrie 4.0
 Industrie 4.0 in einfachen Prinzipien
 Die Technologien hinter Industrie 4.0
 Komplexität geschickt handhaben
 Wo kann man Industrie 4.0 schon ansehen?
 Strategische Technologienutzung als Kernkompetenz
 Die 5 besten Tools für das Technologiemanagement

Das Seminar findet in Kooperation mit der IHK Akademie Schwaben statt. Die Abrechnung des Seminarpreises und die Durchführung des Seminars erfolgt durch die IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH, Stettenstr. 1+3, 86150 Augsburg, in der im Internet www.ihk-akademie-schwaben.de veröffentlichten Fassung.

Weitere Informationen hier zum PDF-Download..