E-Mail-Kommunikation – Schnell, einfach aber auch stressig – Wie man die elektronische Post gekonnt nutzt, E-Mail-Stress vermeidet und massiv Geld spart

Die beliebteste Form der schriftlichen Kommunikation gibt es inzwischen seit über 30 Jahren und dennoch: Mehr denn je klagen wir über E-Mail-Stress, immer öfter tappen wir in peinliche, oftmals geschäftsschädigende aber vermeidbare E-Mail-Fallen. Hinzu kommen Unsummen an Arbeitsstunden, die für eine unsachgemäße Bearbeitung der elektronischen Post vergeudet werden. Doch wie sehen die Alternativen aus? Gibt es sie überhaupt?

Die Antwort lautet: Ja! Professionelle E-Mail-Kommunikation ist schnell, gut formuliert, richtig adressiert und wohl dosiert. Denn auch hier gilt: Weniger ist mehr – auch mehr an Erfolg

Ein Workshop für alle, für die E-Mails zukünftig als Segen und nie mehr als Fluch empfinden möchten und die neben Zeit auch viel Geld sparen wollen. 

Zielgruppe

Der Workshop wendet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Abteilungs- und Teamleiter, die ihre Kenntnisse im Bereich der E-Mail-Kommunikation optimieren möchten, um für die eigenen und die Kernaufgaben ihrer Mitarbeiter zukünftig mehr Zeit zu haben.

Inhalte: 

  • Das ABC der E-Mail-Kommunikation
  • Grundregeln, die jeder beachten sollte
  • Der Aufbau einer professionellen E-Mail
  • Wie man punktgenau formuliert
  • Der Betreff muss den Empfänger auch betreffen
  • Ohne Feedback keine Kommunkation
  • Fettnäpfchen, nein danke! – Wie man Peinlichkeiten vermeidet
  • Fatale Fehler
  • In der Kürze liegt die Würze
  • Was intern geht und extern gar nicht
  • Wie sie der E-Mail-Flut begegnen und E-Mail-Stress vermeiden

 

Weitere Informationen hier zum PDFDownload….