Vortrag: Erfolgreiche Prozessdigitalisierung – wie geht das?

Alle Unternehmen – egal ob Kleinunternehmen oder Großkonzern – werden heute mit schnellen und unerwartet auftretenden Veränderungen konfrontiert.
Das aktuelle Pandemiegeschehen hat gezeigt: Damit Unternehmen zukunftsfähig bleiben können, müssen betriebliche Abläufe bereits heute ortsunabhängig und flexibel funktionieren. Um das zu erreichen ist es notwendig Geschäftsprozesse in digitale Workflows umzuwandeln.

Aber welche Geschäftsprozesse eignen sich für die Digitalisierung? Wie kann ein digitaler Workflow aussehen? Und welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, damit Digitalisierung im Unternehmen gelingen kann?

Als Digitalisierungsexperte für den Mittelstand möchten die Referenten des Abends dazu einladen, Antworten auf diese Fragen zu finden, einen Einblick in die spannende Welt der Digitalisierung zu erhalten und die Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie kennenzulernen.

Die Referenten Frank Söder (Geschäftsführer Kutzschbach Electronic & Geschäftsführender Gesellschafter Kutzschbach INNOVATIONS) und Patrick Kandert (Kutzschbach Electronic IT-Consultant – Digitalisierung von Geschäftsprozessen) sind Mitglieder im „Arbeitskreis Digitalisierung“ der IHK Regionalversammlungen Donau-Ries und Dillingen und befassen sich schon lange mit dem Thema Prozessdigitalisierung in der Praxis.

Für die Teilnahme an Präsenz-Veranstaltungen gilt aktuell die 3G-Regel.Bitte legen Sie einen beim Check-in einen entsprechenden Nachweis vor und melden Sie sich bitte unbedingt vorher per E-Mail unter anmeldung@tcw-donau-ries.de an.

Teilnahme kostenfrei!

Weitere Informationen hier zum PDF-Download…

 

PRÄSENZ // „Wenn der Postmann klingelt“

Ein Workshop-Angebot der Bauinnung Nordschwaben, Nördlingen

Weiterführende Techniken mit Outlook 365/2019 (Fortgeschrittene II)

Kursinformationen
E-Mails sind etwas Großartiges. Sie machen die Kommunikation effizienter und helfen uns, in Kontakt zu bleiben. Wir klären damit kleine Fragen und strukturieren sogar unseren Arbeitstag mit Outlook. Aber es hat auch eine dunkle Seite: die Flut der E-Mails und der damit einhergehenden Aufgaben. Um hier den Überblick zu behalten, brauchen Sie gute Nerven. Oder das Wissen darüber, wie Sie Ihr Outlook optimal organisieren. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie dabei vorgehen und wie Sie die Outlook-Funktionen gezielt nutzen. Lernen Sie Ihr Outlook-System richtig kennen und Sie sparen wie von selbst wertvolle Zeit“

Voraussetzungen
Kenntnisse im Umgang mit Windows und den Grundlagen in Outlook

Inhalte

  • Posteingang in Outlook übersichtlich gestalten
  • Regeln bewusst einsetzen
  • E-Mail Notizen für den Chef hinzufügen
  • mit Quick-Steps und Schnellbausteinen das Schreiben beschleunigen
  • E-Mail-Vorlagen erstellen
  • Visitenkarten und Signaturen anlegen
  • versteckte Funktionen in Outlook kennenlernen
  • Druckoptionen
  • Suchordner einsetzen
  • Kontakte u. Kalender managen
  • Tipps für die schnelle Terminkoordination
  • Teilnehmerwünsche

Veranstaltungsort:
Bauinnung Nordschwaben, Kerschensteinerstraße 35, 86720 Nördlingen

Weitere Informationen…..

 

PRÄSENZ // „Sie haben Post“ Durchblick mit Outlook 365/2019 (Grundlagen I)

Ein Workshop-Angebot der Bauinnung Nordschwaben, Nördlingen

Kursinformationen
Lernen Sie Ihr E-Mail-System richtig kennen und Sie sparen wie von selbst wertvolle Zeit!

Voraussetzungen
Kenntnisse im Umgang mit Windows und Internet

Inhalte

  • Elektronische Post – das Senden/Empfangen von Email
  • wichtige Termine – sich daran erinnern lassen
  • Adressenverwaltung
  • Erstellen von Kontaktdaten
  • Aufgaben und Notizen verwalten
  • Teilnehmerwünsche

Veranstaltungsort:
Bauinnung Nordschwaben, Kerschensteinerstraße 35, 86720 Nördlingen

Weitere Informationen…..

 

PRÄSENZ // Richtig „NEIN“ sagen

Ein Workshop-Angebot der Bauinnung Nordschwaben, Nördlingen

Kennen Sie das? Man fragt oder besser überrumpelt Sie mit einer Bitte, der Sie dem Grunde nach nicht nachkommen möchten. Statt „nein“ zu sagen, sagen Sie „ja“. Oft fällt es uns schwer „Nein“ zu sagen, da wir es gewohnt sind, nett zu sein. Allerdings lassen sich nicht alle Situationen durch Nettsein lösen. Oft führt nur ein „Nein“ zum Erfolg.

Im Seminar/Workshop erfahren Sie, auch und gerade in schwierigen Situationen angemessen, charmant, wertschätzend oder direkt „nein“ sagen zu können. Denn Menschen die „nein“ sagen können, erfahren Respekt.

Ziele

Sie lernen angemessen „Nein“ zu sagen:

  • auf über zehn verschiedene Arten und Möglichkeiten „Nein“ zu sagen
  • sich zur Sache zu äußern
  • ihr Gegenüber als Menschen stehen zu lassen
  • Situationen durch ein klares Nein für alle zufriedenstellend zu klären
  • bei sich selbst zu bleiben
  • Führung im Gespräch zu übernehmen
  • Ihre persönlichen Ergebnisse beim „wertschätzenden Nein sagen können“ zu verfeinern und Anerkennung zu erfahren

Zielgruppe I
Assistenz der Unternehmensführung, Mitarbeiter/-innen in der Administration, Personalverantwortliche, Ausbilder-/innen

Zielgruppe II
Unternehmer-/innen, Selbständige, Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte

Veranstaltungsort:
Bauinnung Nordschwaben, Kerschensteinerstraße 35, 86720 Nördlingen

Weitere Informationen…..

 

PRÄSENZ // Grundlagen PowerPoint 365/2019

Ein Workshop-Angebot der Bauinnung Nordschwaben, Nördlingen

Kursinformationen
Nach diesem Workshop können Sie eine einfache Präsentation mit Folienübergängen und Animationen erstellen.

Voraussetzungen
Grundkenntnisse im Umgang mit PC und Windows

Inhalte

  • Die Arbeitsoberfläche von Power Point
  • Anpassen der Schnellstartleiste
  • Folienlayouts
  • Folienplatzhalter
  • Foliendesigns
  • Folientexte bearbeiten und gestalten
  • Zeichen- und Absatzformatierung steuern
  • Mit SmartArt Grafiken arbeiten
  • Diagramme einfügen und bearbeiten
  • Tabellen einfügen und bearbeiten
  • Fotos einfügen und bearbeiten
  • Filme und Sounds einfügen und bearbeiten
  • Notizen bearbeiten und drucken
  • Handzettel bearbeiten und drucken
  • Erste Schritte Animationen (Folienübergänge, etc.)
  • Bildschirmpräsentationen abspielen und steuern
  • Automatische Bildschirmpräsentationen erstellen
  • uvm.
Veranstaltungsort: 

Bauinnung Nordschwaben, Kerschensteinerstraße 35, 86720 Nördlingen

Weitere Informationen…..

 

PRÄSENZ // Vom Geschäftsbrief zum Serienbrief

Ein Workshop-Angebot der Bauinnung Nordschwaben, Nördlingen

Kursinformationen
Briefe gestalten – ansprechend, so dass sie gut beim Empfänger „ankommen“.

Voraussetzungen
Grundkenntnisse im Umgang mit PC und Windows

Inhalte:

  • Schreib- und Gestaltungsregeln DIN 5008
  • Anwendungsbeispiele für Serienbriefe
  • Serienbriefe durch Felder individualisieren
  • Briefe richtig schreiben
  • E-Mails nach DIN 5008
  • uvm.

Veranstaltungsort: 
Bauinnung Nordschwaben, Kerschensteinerstraße 35, 86720 Nördlingen

Weitere Informationen…..

 

ONLINE // Meetings online moderieren

Es wird viel geklagt über Besprechungen, die sich ewig hinziehen und ohne Ergebnisse enden. Auf der anderen Seite wird es immer wichtiger, Mitarbeiter*innen zu beteiligen und gemeinsam Lösungen zu finden. Gerade online ist eine aktive Gesprächsführung gefragt: Vielredner sanft zu bremsen, Schweiger zu
aktivieren und insgesamt für eine klare Struktur zu sorgen. Das ein oder andere Tool sorgt für Abwechslung, denn die Versuchungen durch Ablenkungen sind vielfältig.

Webinarplattform
Das offene Training wird mit der Plattform „ZOOM“ durchgeführt. Wir haben einen eigenen Vertrag und garantieren die Durchführung auf deutschen/
europäischen Servern.

Methode
Input, Gruppenarbeit in breakout-Rooms, Austausch, Frage & Antwort.

Zielgruppen
Alle, die in irgendeiner Form Besprechungen durchführen.

Voraussetzungen
Die Teilnehmerzahl ist idealerweise auf 8 begrenzt.

Die Teilnehmer sollen mit einer Webcam und einem Mikrofon teilnehmen. Wir sehen und hören uns im Seminar. Die Teilnehmer sollten während der Zeit ungestört teilnehmen und sprechen können. Das Webinar wird nicht aufgezeichnet. Seminarunterlagen und Screenshots werden anschließend zugeschickt.

Weitere Informationen hier zum PDF-Download…

ONLINE // Aktuelles zum Jahreswechsel: im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht

Alle Änderungen für 2022 ( inkl. Corona / COVID-19 Update )

In diesem Praxisseminar erfahren Sie aus der Sicht des Unternehmens, wie Sie die zahlreichen Änderungen für das Jahr 2022 für Ihr Unternehmen vorteilhaft, für Ihre Mitarbeiter gerecht und im Einklang mit den Finanzbehörden sowie Sozialversicherungsträgern umsetzen können. Außerdem erhalten Sie neueste Informationen über die arbeitsrechtlichen Gesetzesänderungen und der dazugehörigen aktuellen Rechtsprechung.

Anstehende Änderungen zum Zeitpunkt des Seminartermins werden selbstverständlich – tagesaktuell – behandelt.

Zielgruppe:
Personalleiter, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Unternehmer und Berater.Aktuelles Lohnsteuer- und Reisekostenrecht:

1. Aktuelle Vorhaben und Gesetzgebungsverfahren der neuen Bundesregierung; Jahressteuergesetz 2021; Aktuelle Corona-Gesetzesänderungen. Neuregelung zu Gutscheinen und Geldkarten, Erstattungen für das Home-Office, Neue 50€-Freigrenze: Konsequenzen für die Lohnabrechnung, Aktuelles zum Firmenwagen, Steuerfalle Kurzarbeit, Reisekosten: Auswirkungen des neuen BMF-Schreibens vom 25.11.20, Aktuelle BFH-Rechtsprechung + BMF-Verfügungen, etc.

2. Aktuelle Änderungen bei der Sozialversicherung und der Entgeltabrechnung:

Neue Rechengrößen, Beitrags- und Umlagesätze 2022; Aktuelles zur geringfügigen und kurzfristigen Beschäftigung; Änderungen im Meldeverfahren; Beitragszuschuss für privat krankenversicherte ArbN; Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) ab 01.07.2022; neue Prüffelder der SV (u.a. Arbeit auf Abruf, Beurteilung von geringfügigen Beschäftigungen, Studenten), Aktuelle Rechtsprechung etc.

3. Aktuelles zum Arbeitsrecht:

Das Mobile Arbeit Gesetz (MAG); Betriebsrätestärkungsgesetz; Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit Covid-19; Rechtsprechung zum EntgelttransparenzG, zur Geltung des Mindestlohngesetzes und zu den Ausschlussfristen, sind „Crowdworker“ ArbN?; Update zum Befristungs-, Urlaubs sowie zum Kündigungsrecht; Aktuelle EuGH- und BAG-Urteile; etc

(Hinweis: Die endgültige Ausschreibung ist abhängig vom Zeitpunkt der Umsetzung der entsprechenden Gesetzesvorlagen durch die neue Bundesregierung, Sie können sie hier Anfang November einsehen.)

Die Seminarinhalte werden tagesaktuell an den Stand der Gesetzgebungsverfahren aller für das Personalwesen relevanter Bestimmungen angepasst.

Weitere Informationen hier zum PDF-Download….

PRÄSENZ // Aktuelles zum Jahreswechsel: im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht

Alle Änderungen für 2022 ( inkl. Corona / COVID-19 Update )

In diesem Praxisseminar erfahren Sie aus der Sicht des Unternehmens, wie Sie die zahlreichen Änderungen für das Jahr 2022 für Ihr Unternehmen vorteilhaft, für Ihre Mitarbeiter gerecht und im Einklang mit den Finanzbehörden sowie Sozialversicherungsträgern umsetzen können. Außerdem erhalten Sie neueste Informationen über die arbeitsrechtlichen Gesetzesänderungen und der dazugehörigen aktuellen Rechtsprechung.

Anstehende Änderungen zum Zeitpunkt des Seminartermins werden selbstverständlich – tagesaktuell – behandelt.

Zielgruppe:
Personalleiter, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Unternehmer und Berater.Aktuelles Lohnsteuer- und Reisekostenrecht:

1. Aktuelle Vorhaben und Gesetzgebungsverfahren der neuen Bundesregierung; Jahressteuergesetz 2021; Aktuelle Corona-Gesetzesänderungen. Neuregelung zu Gutscheinen und Geldkarten, Erstattungen für das Home-Office, Neue 50€-Freigrenze: Konsequenzen für die Lohnabrechnung, Aktuelles zum Firmenwagen, Steuerfalle Kurzarbeit, Reisekosten: Auswirkungen des neuen BMF-Schreibens vom 25.11.20, Aktuelle BFH-Rechtsprechung + BMF-Verfügungen, etc.

2. Aktuelle Änderungen bei der Sozialversicherung und der Entgeltabrechnung:

Neue Rechengrößen, Beitrags- und Umlagesätze 2022; Aktuelles zur geringfügigen und kurzfristigen Beschäftigung; Änderungen im Meldeverfahren; Beitragszuschuss für privat krankenversicherte ArbN; Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) ab 01.07.2022; neue Prüffelder der SV (u.a. Arbeit auf Abruf, Beurteilung von geringfügigen Beschäftigungen, Studenten), Aktuelle Rechtsprechung etc.

3. Aktuelles zum Arbeitsrecht:

Das Mobile Arbeit Gesetz (MAG); Betriebsrätestärkungsgesetz; Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit Covid-19; Rechtsprechung zum EntgelttransparenzG, zur Geltung des Mindestlohngesetzes und zu den Ausschlussfristen, sind „Crowdworker“ ArbN?; Update zum Befristungs-, Urlaubs sowie zum Kündigungsrecht; Aktuelle EuGH- und BAG-Urteile; etc

(Hinweis: Die endgültige Ausschreibung ist abhängig vom Zeitpunkt der Umsetzung der entsprechenden Gesetzesvorlagen durch die neue Bundesregierung, Sie können sie hier Anfang November einsehen.)

Die Seminarinhalte werden tagesaktuell an den Stand der Gesetzgebungsverfahren aller für das Personalwesen relevanter Bestimmungen angepasst.

Weitere Informationen hier zum PDF-Download….

PRÄSENZ // Kompetente Team-Assistenz in Kommunen und Behörden

Nutzen Sie Ihre eigenen Potenziale und unterstützen Sie kompetent Ihr Team!

Kenntnisse über effektive Arbeitsmethoden, ein geschicktes Zeit- und Selbstmanagement sowie eine ergebnisorientierte Kommunikation helfen Ihnen als Team-Assistenz den Arbeitsalltag zu meistern. Ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen gelingt eine effektive Entlastung und Unterstützung Ihres Teams.

Zielgruppe:
Die Weiterbildung ist speziell für Team-Assistent/innen in Kommunen und Behördenkonzipiert und auf deren/dessen besondere Bedürfnisse ausgerichtet.
Das Seminar ist gedacht für Teilnehmer/innen, die in die Team-Assistenz in Kommunen und Behörden bzw. aus anderen Bereichen einsteigen möchten, aber auch als Auffrischung für erfahrene Mitarbeiter/innen.

Inhalte:
– Ein Draufblick auf die vielfältigen Rollen in Ihrem Arbeitsalltag.
– Der tägliche Informationsfluss. Wer braucht was und wie für eine gute Zusammenarbeit.
– Zeit- und Selbstmanagement. Prioritäten setzen mit Eisenhower & Co.
– Die E-Mail-Flut im Griff. Mail’s und to do’s im Blick behalten.
– Wertschätzende Kommunikation. Stolpersteine der Kommunikation erkennen und meiden.

Umfang: 1,0 Tage // Review auf Wunsch (Online) 0,5 Tage

Weitere Informationen hier zum PDF-Download…