Kultusminister Sibler besucht Technologie Centrum Westbayern

Kultusminister Sibler besucht Technologie Centrum Westbayern

Bayerns Kultusminister Bernd Sibler besuchte im Rahmen eines AKS-Bildungspodiums das Technologie Centrum Westbayern. Nach einem Rundgang durch die TCW-Robotikhalle stellte er in einem Impulsreferat die aktuelle Bildungspolitik vor. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Arbeitskreis Schule, Bildung und Sport unter der Leitung von Maximiliane Böckh, die auch die anschließende Fragerunde moderierte. Eingeladen waren Vertreter der verschiedenen Schulen im Landkreis.

 

Erfolgreiches Forum: Roboterinnovationen am Technologie Centrum Westbayern

Erfolgreiches Forum: Roboterinnovationen am Technologie Centrum Westbayern

Im Mittelpunkt des vor kurzem stattgefunden Technikforums „Roboterinnovationen“ am Technologie Centrum Westbayern standen aktuelle Entwicklungen, ein Ausblick auf zukünftige Anwendungsfelder, Anwendungsgebiete und Beispiele aus der Praxis.

Die Teilnehmer konnten neueste Entwicklungen hautnah in der begleitenden Ausstellung erleben und sich mit den Referenten austauschen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Vortragsthemen und Gastreferenten waren:

Kollege Roboter – Vision und Realität der Mensch-Roboter-Kollaboration
Peter Rally, Fraunhofer IAO, Produktionsmanagement, Stuttgart

 Improving Working Conditions in Aircraft Productions using Human-Robot-Collaboration in a Collaborative Riveting Process
Tobias Masiak, M.Eng., ZeMA – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH, Saarbrücken 

Der Weg zur Cobot-Applikation: Beispiele aus der Praxis
Rolf Kleck, KUKA Roboter GmbH, Augsburg  

MRK – eine (geniale) Lösung sucht ihr Problem
Dr.-Ing. Frank Breitenbach, EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG, Fulda           

Arbeitswelt 4.0: Humanoide Roboter als Zeitarbeiter
Matthias Krinke, pi4_robotics GmbH, Berlin 

Mobile Roboter-Teams in der Produktion & Mittelstand 4.0 KomZ Augsburg
Albrecht Lottermoser, Hendrik Walzel, Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum, Augsburg

 MRK-Einführung bei der Spindelfabrik Suessen GmbH – Analyse, Auslegung, Simulation
Markus Lankes, Ingenics AG, Ulm           

Die Robotik kennen lernen – Aktuelle Konzepte zur Aus- und Weiterbildung am TCW
Stefan Wieser, Technologie Centrum Westbayern GmbH

 

Neuer Weiterbildungskatalog ab sofort verfügbar!

Neuer Weiterbildungskatalog ab sofort verfügbar!

Werfen Sei einen Blick in unser aktuelles Weiterbildungsprogramm!  —> hier zum PDF-Download

Sie finden dort ein- und mehrtägige Seminare, Workshops und Fachseminarreihen aus den Themenbereichen: Digitalisierung, Technik, Maschinensicherheit, Qualitäts- und Projektmanagement, Personalmanagement, Mitarbeiterführung, persönliche Kompetenzen, Marketing, Vertrieb und Lohn-, Finanzbuchhaltung, Controlling.

Eine Besonderheit sind unsere Zertifikatskurse, die wir gemeinsam mit der Hochschule Augsburg, hier am Weiterbildungszentrum Donau-Ries anbieten. „Produktmanagement“, „Controlling“, „Management-Wissen“, „Marketing, Vertrieb, Kundenmanagement“ und „Internationale Managementkompetenz“ stehen hier zur Auswahl.

Ein weiteres Format sind unsere Fach- und Technikforen, bei denen Sie an einem Tag komprimiertes Wissen zu aktuellen Themen erhalten.

Bestimmt ist auch für Sie das passende Angebot mit dabei!
Melden Sie sich am besten gleich an! Wir freuen uns!

 

Förderprojekt Digitales Zentrum Schwaben: Vertragsunterzeichnung am TCW

Förderprojekt Digitales Zentrum Schwaben: Vertragsunterzeichnung am TCW

Pressebericht, Auszug aus der Sonntagszeitung vom 19.11.2017 hier zum PDF-Download…..

 

Das Digitale Zentrum Schwaben ist die Plattform der digitalen Wirtschaft im Regierungsbezirk Schwaben. Mehr Gründergeist und eine bessere Vernetzung zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen sind die zentralen Handlungsfelder der vom Bayerischen Wirtschaftsministerium geförderten Maßnahme. Dabei ist die gesamte Region vom Allgäu über den Wirtschaftsraum Augsburg bis nach Nordschwaben eingebunden. Die Maßnahme ist im Januar 2017 gestartet.

Impulse für digitale Neugründungen und die digitale Transformation

Die zunehmende Beschleunigung von Innovationszyklen erfordert, dass Unternehmen Veränderungen in Technologien und Geschäftsmodellen agiler umsetzen müssen. Das heißt noch viel mehr in Partnerschaften zu arbeiten und zu denken. Die geplanten Netzwerkaktivitäten in Schwaben stehen somit einerseits für mehr Gründergeist in der Region, andererseits soll die Vernetzung von Start-ups und etablierten Unternehmen vorangetrieben werden.

Weitere Informationen unter: https://schwaben.digital/

 

Erfolgreicher „Tag der offenen Tür“ am Technologie Centrum Westbayern

Erfolgreicher „Tag der offenen Tür“ am Technologie Centrum Westbayern

Zahlreiche Interessenten besuchten am vergangenen Samstag das Technologie Centrum Westbayern, das im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ aktuelle Themen aus den drei Geschäftsbereichen: Gründerzentrum, Weiterbildungszentrum und dem Technikbereich vorstellte.

Auch Mitarbeiter der Hochschule Augsburg waren vor Ort, um das Technologietransferzentrum und den Studiengang „Digital und Regional“ zu präsentieren.

Kinder der Realschulen Maria Stern Nördlingen und Maria Ward Wallerstein lösten in einem Veranstaltungsteil spielend mit Lego reale Themen wie z.B. „Autonomes Einparken“. Unterstützt wurden sie dabei von Mitarbeitern der Gerda Stetter Stiftung aus München (ein Partner des TCW) mit dem Ziel „Technik soll Spaß machen“.

Paralell fand der „Tag der Technik“ der Fritz-Hopf-Technikerschule statt. Technikerschüler stellten ihre Abschlussarbeiten in der Robotikhalle vor.

TCW begeistert Besucher aus Harburg

TCW begeistert Besucher aus Harburg

Im Rahmen des Bildungswerkes waren am 17.02.2017 Besucher aus Harburg beim TCW in Nördlingen. Geschäftsführer Josef Wolf führte sie persönlich durchs Haus und erklärte anschaulich, wie Schüler und Studenten mit spielerischen Aufgaben starten und später an anspruchsvolle Roboterprogrammierungen im Rahmen von Industrie 4.0 herangeführt werden. Nicht nur Luca, mit seinen 13 Jahren der jüngste Besucher, war von den vielen Robotern begeistert.

Beeindruckend waren die Angebote des TCW für Firmengründer, die von der Vermietung von Büroräumen über Coaching bis zu Testaufbauten reichen. Überrascht waren die Besucher auch von den vielen Partnerschaften mit Firmen aus der Region, für die in Nördlingen spezielle technische Problemlösungen erarbeitet werden können.

Auf großes Interesse, besonders bei Luca und seinem Vater, stießen die Informationen zur Zusammenarbeit mit der Hochschule Augsburg, die am TCW in Nördlingen eine Außenstelle betreibt. In modern ausgestatteten Räumen bietet die Hochschule hier den neuen Dualen Studiengang Systemengineering (oder auch „Digital und Regional“). Ziel des TCW und der Hochschule sei es, so Geschäftsführer Wolf, jungen Menschen qualifizierte Perspektiven aufzuzeigen und sie langfristig in der Region zu halten.

Doris Thürheimer, Leiterin des Bildungswerkes Harburg, bedankte sich für die ausführliche und informative Führung. „Die Fülle der Angebote am TCW hat mich sehr überrascht. Das hatte ich wirklich nicht erwartet, “ fasste sie den Eindruck der Besucher zusammen. „Ich bin immer wieder überrascht, welche Möglichkeiten wir in unserem Landkreis haben.“

MINT-Unterricht mit der Praxis verbinden?

MINT-Unterricht mit der Praxis verbinden?

Wie Mathematik, Informatik und Technik-Wissen am TCW von den Ingenieuren eingesetzt werden.

Auch Schulen stellen sich auf die neuen Herausforderungen und Anforderungen der Wirtschaft ein. So gibt es z.B. an der Realschule Maria Stern in Nördlingen einen mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig und das Wahlfach „Robotik“. Unter der Leitung der Lehrkräfte Kurt Wittmann und Andreas Kiesl lernen die Schüler spielerisch  mit Lego mindstorms das Programmieren und die Funktionsweisen von Robotern kennen. Ziel ist es, das Interesse an technischen Themen zu fördern und den Schülern Spaß an Technik zu vermitteln.

Im Rahmen einer Exkursion zum Technologie Centrum Westbayern durften die Schüler in die Welt der Industrieroboter schnuppern. An mehreren Stationen wurden durch das TCW-Technikteam verschiedene Robotertypen, Projekte, Demos und moderne IT-Infrastruktur vorgestellt.

Weitere Informationen hier zum Download….